Signal Processing and Speech Communication Laboratory
homestudent projects › Kalibrierung von pv-Sonden (Juni 2013)

Kalibrierung von pv-Sonden (Juni 2013)

Status
Finished
Type
Bachelor Project
Seminar Type
Elektro- und Raumakustik, Seminar (3 SE)
Announcement date
28 Jan 2013
Student
Stefan Kaiser & Mathias Wutti
Mentors
Research Areas

Zusammenfassung

Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, einen Einblick in die Funktionsweise und den Gebrauch eines neuen Messinstruments zur direkten Messung von Schalldruck und Schallschnelle, die pv-Sonde, zu vermitteln. Dabei wird zunächst auf den Aufbau sowie die Eigenschaften der Sonde eingegangen und das Funktionsprinzip des Schnellesensors erörtert. Weiters wird die Theorie zur Schallintensitätsmessung mit dieser Sonde ausgearbeitet und mit dem standardisierten Messverfahren mittels der pp-Sonde verglichen. Der Hauptteil der Arbeit beschäftigt sich mit den drei gängigsten Verfahren zur Kalibrierung der Sonde, die einen wesentlich größeren Aufwand im Vergleich zu pp-Sonden erfordern und unbedingt durchgeführt werden müssen. Diese Verfahren wurden mittels Müller-BBM PAK Messsoftware implementiert und anschließend anhand einer Messung miteinander verglichen. Anschließend folgt eine Anleitung zur kalibrierten Messung mit der pv-Sonde, die es ermöglicht, ohne langwierige Einarbeitung Messungen durchzuführen. Hierbei wird auch genauer auf das PAK-Messsystem von Müller-BBM und die dazugehörige Software eingegangen.

Abstract

The aim of this bachelor thesis is to give an overview about the pu-probe, a new instrument for direct measurement of acoustic pressure and partical velocity. First we discuss the assembly and the properties of the probe and the operational principle of the particle velocity sensor. Furthermore, theoretical aspects of sound intensity measurements are given and compared to the standardized pp-probe. The main part focuses on three common methods for probe calibration, which are more complex than calibration of pp-probes. The methods were implemented in the Müller-BBM PAK measuring software and compared with each other in a measurement situation. The following chapter gives instructions how calibrated measurement with the pu-probe can be started and carried out fast. It also contains information about the Müller-BBM measurement system and the software.

Full Text and additional Material

You can download the full version of the bachelor project here.