Signal Processing and Speech Communication Laboratory
homestudent projects › Marktstudie: FPGAs für Audio-Signalverarbeitung

Marktstudie: FPGAs für Audio-Signalverarbeitung

Status
Finished
Type
Student Project
Seminar Type
-- none --
Announcement date
10 Jan 2011
Student
Felix Bissardella
Mentors
Research Areas

Zusammenfassung

Das Ziel dieser Projektarbeit ist es, aus der Triade aus FPGA-Chip, Evaluation Board und integrierter Entwicklungsumgebung (IDE, Integrated Developement Environment) eine bestmögliche Kombination für eine eventuelle Laboreinheit für Toningenieurs-Studenten am Institut für Signalverarbeitung und Sprachkommunikation (SPSC) der Technischen Universität Graz (TUG) zu finden.
In diesem Sinn befasst sich das vorliegende Projekt mit der Darstellung der derzeitigen Verfügbarkeit von FPGA-Chips sowie Evaluation Boards und IDEs, welche speziell für die Audio-Signalverarbeitung geeignet sind. Die Evaluation erfolgt nach der Eignung für den Labor- wie für den Lehrbetrieb, da die Geräte sich für beides qualifizieren sollen. Aus dem Dreigespann Chip, Testplatine und Software soll eine möglichst einfache, kostengünstige und gangbare Kombination gefunden werden.

Abstract

The aim of this project thesis was to find an optimal solution for the triad of FPGA-chip, Evaluation Board and Integrated Developement Environment (IDE) for a planned laboratory for sound engineering students at the Signal Processing and Speech Communication Laboratory (SPSC Lab) located within the Graz university of technology (TUG, Technische Universität Graz).
Therefore this thesis deals with displaying the current availability of FPGA-chips as well as Evaluation Boards and IDEs especially suited for audio applications in digital signal processing. The devices were evaluated to fit laboratory as well as teaching applications. Out of the triad consisting of the chip, the circuit board and the software a possibly practicable end economic solution was to be found.