Signal Processing and Speech Communication Laboratory
homestudent projects › Raumakustiksimulation mit Auralisation unter Verwendung von CATT-Acoustic

Raumakustiksimulation mit Auralisation unter Verwendung von CATT-Acoustic

Status
Finished
Type
Student Project
Seminar Type
- None -
Announcement date
01 May 2004
Student
Stefan Behr
Mentors
Research Areas

Abstract

Inhalt dieser Arbeit ist eine Gegenüberstellung von raumakustischen Gütemaßen, die mit Hilfe der Raumsimulations-Software CATT-Acoustic berechnet wurden, zu Gütemaßen, die in den entsprechenden realen Räumen mit der Software WinMLS gemessen wurden.
Dabei sollen die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von CATT-Acoustic überprüft werden.

Zu diesem Zweck sind verschiedene reale Räume in der Software simuliert und anschließend akustisch ausgewertet worden. Die entsprechenden Werte wurden dann mit eigens gemessenen Werten der realen Räume verglichen.
Zusätzlich wurde in CATT-Acoustic eine Auralisation für jeden der Räume durchgeführt. Um auch die Qualität dieser simulierten Höreindrücke beurteilen zu können, sind entsprechende Vergleichs-Aufnahmen in jedem Raum durchgeführt worden. Aus diesen Aufnahmen und den Audiobeispielen aus CATT-Acoustic ist eine CD erstellt worden, die einen einfachen Hörvergleich ermöglichen soll.

Full Text and additional Material

You can download the full version of the diploma thesis here.

Notice

As in 2011 the Acoustics and Audio Group moved from the Institute of Broadband Communications (IBK) to the Signal Processing and Speech Communications Laboratory (SPSC), the puplishing location of this thesis also was transfered from the IBK to the SPSC-website.