Signal Processing and Speech Communication Laboratory
homestudent projects › Soundscapeanalyse und -monitoring

Soundscapeanalyse und -monitoring

Status
Finished
Type
Bachelor Project
Seminar Type
Elektro- und Raumakustik, Seminar (3 SE)
Announcement date
01 Jul 2011
Student
Katharina Zenke
Mentors
Research Areas

Zusammenfassung

Der Begri Soundscape bezeichnet die akustische Umgebung, in der sich der Mensch aufhält. Lange Zeit wurde ihrer Erforschung wenig Beachtung geschenkt. Man konzentrierte sich auf die Analyse einzelner Schallquellen. Erst in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts begann man sich mit der Klangumgebung in ihrer Gesamtheit zu beschäftigen und sie wissenschaftlich zu untersuchen. Heute, 40 Jahre später, gibt es zahlreiche Untersuchungen, die sich mit Soundscapes beschäftigen. Hierbei werden vorwiegend Auswirkungen bestimmter Klangumgebungen auf den Menschen und im Gegenzug menschliche Auswirkungen auf Klangumgebungen untersucht. Dieses Forschungsfeld zeichnet sich durch seine Interdisziplinarität aus. Forscher verschiedenster Fachrichtungen arbeiten gemeinsam an Soundscapeanalysen und -verbesserungen. Diese Arbeit soll einen Überblick über die Soundscapeforschung und deren aktuellen Forschungsstand geben und einen Blick auf die mögliche Automatisierung des Analyseprozesses werfen. Speziell dieses Gebiet steht noch am Anfang der Entwicklung und basiert momentan eher auf der Analyse von Einzelereignissen.

Im Kapitel 1 wird der Begriff Soundscape detaillierter erörtert und die Entstehung der Soundscapeforschung sowie die Erwartungen der damaligen Klangforscher vorgestellt. Kapitel 2 beschäftigt sich mit der Kategorisierung von Soundscapes und der Gruppierung darin vorkommender Klänge. Daran anschlieÿend wird in Kapitel 3 die subjektive Klangwahrnehmung des Menschen vorgestellt und deren Unterschiede aufgrund von individuellen, sozialen und kulturellen Faktoren erörtert. In Kapitel 4 werden die Schritte einer Soundscapeanalyse, von der Aufnahme über die statistische und psychoakustische Analyse bis zur Archivierung, behandelt. Die aktuellen Forschungsgebiete behandelt Kapitel 5. Dabei wird genauer auf Forschungsthemen wie Klangökologie, urbane Lärmstudien, Soundscapedesign und -komposition eingegangen. Im 6. Kapitel wird das Thema automatisierte Soundscapeanalyse näher vorgestellt und die Schwierigkeiten bei dessen technischer Umsetzung, somit die Grenzen der momentanen Forschung im Bereich des akustischen Monitorings, erörtert. Kapitel 7 bildet den Abschluss der Arbeit und befasst sich mit dem Potential, das in der Soundscapeforschung liegt und deren Bedeutung in der Zukunft.

Full Text & Additional Material

The bachelor thesis can be downloaded here.