Signal Processing and Speech Communication Laboratory
homestudent projects › Anwendung von Funkvernetzungen in der Beschallungstechnik

Anwendung von Funkvernetzungen in der Beschallungstechnik

Status
Finished
Type
Bachelor Project
Seminar Type
Elektro- und Raumakustik, Seminar (3 SE)
Announcement date
01 Mar 2011
Student
Blasius Buchegger, Stefan Könighofer
Mentors
Research Areas

Zusammenfassung

Fernsteuerungen bzw. Netzwerkverbindungen zwischen Rechnern und audio-elektronischen Geräten wie zum Beispiel Digitalmischpulten wecken schon seit einiger Zeit das Interesse vieler Live-Toningenieure. Eine Vielzahl von Anwendungsbeispielen, wie zum Beispiel eine kabellose Steuerung der Beschallungssituation von jedem Punkt des Raumes zeigen, dass diesem Themengebiet mit steigender Stabilität und Zuverlässigkeit von Funknetzwerken und Computerprogrammen, wie auch steigender Verbreitung von Digitalmischpulten immer mehr
Bedeutung zukommt.
Aus diesen Gründen soll in der hier vorliegenden Bachelorarbeit dieses Themengebiet erörtert werden. Ziel wird es sein, zuallererst einen theoretischen Überblick über allgemeine Netzwerktechnik, den Standard für Wireless LAN und für oben genannte Zwecke verwendbare Steuerungsmedien zu ermitteln. Es werden zu den entsprechenden Verbindungsarten bzw. Programmen praxisnahe Anwendungsbeispiele vorgestellt und evaluiert. Dem Thema “Sicherheit” wird aufgrund der Wichtigkeit dieses Aspektes ein zentrales Kapitel gewidmet. Anhand kommerziell erhältlicher Geräte werden schließlich mehrere mögliche Setups vorgestellt, welche je nach Anwendungsart ihre Stärken, aber auch Schwächen zeigen. Hierbei wurde großer Wert auf eine weitgehende Betriebssystems-Unabhängigkeit (Windows/Mac OSX) gelegt. Abschließend werden noch einige Möglichkeiten zur Erhöhung der Sicherheit und Stabilität der vorgestellten Setups erörtert.

Abstract

Remote control or network connections between computers and audio-electronic devices such as digital mixing consoles became more and more attractive for many live sound engineers. A variety of applications, e.g. the wireless control of the sound situation from every point of the room, show, that these technologies got more and more important, which is due to the increasing stability and reliability of wireless networks and computer programs, as well as the increasing use of digital mixing consoles.
For these reasons we present this topic and some typical applications. First of all, we provide an overview of the relevant theoretical ackground, including network technology, the standards for wireless LAN and the common protocols to control audio devices. Practical applications and setups are discussed and evaluated. Also network security and step-by-stepinstructions for typical setups are part of this hesis. Finally, a few possibilities to increase the security and stability of the presented setups are discussed.

Volltext und Zusatzmaterial

Die Seminararbeit kann hier heruntergeladen werden.