Signal Processing and Speech Communication Laboratory
homestudent projects › Synästhesie in der Akustik

Synästhesie in der Akustik

Status
Finished
Type
Student Project
Seminar Type
- None -
Announcement date
01 Dec 2008
Student
Maurice Müller
Mentors
Research Areas

Abstract

Das Phänomen Synästhesie ist sowohl in Kunst, Musik und Literatur zu finden als auch bei Menschen im Alltagsleben zu konstatieren. Es handelt sich dabei um „ausgeprägte, geometrische und farbige Erlebnisse” im Zusammenhang mit musikalischen oder meditativen Erlebnissen („Farbenhören”). Die Untersuchung des Phänomens der Synästhesie führt zu einem Verständnis der multisensuellen Wahrnehmung, die man als eine Parallelverarbeitung von unterschiedlichen Verknüpfungsebenen darstellen kann wie sie Dr. Ing. Michael Haverkamp in seinen Publikationen vorstellt. Diese Projektarbeit beschreibt das Phänomen Synästhesie und die abgeleiteten Erkenntnisse für Anwendungen insbesondere für die Akustik.

Full Text and additional Material

You can download the full version of the diploma thesis here.

Notice

As in 2011 the Acoustics and Audio Group moved from the Institute of Broadband Communications (IBK) to the Signal Processing and Speech Communications Laboratory (SPSC), the puplishing location of this thesis also was transfered from the IBK to the SPSC-website.