GreenPArK - Green Power Amplifiers (Zukunftsfonds Steiermark - PN 5061)

 Das Projekt GreenPArk instrumentalisiert die digitale Signalverarbeitung zur Steigerung des Wirkungsgrades von HF-Leistungsverstärkern in Mobilfunk-Basisstationen. Dazu werden geschaltete Verstärker unter Verwendung neuartiger digitaler Modulationsverfahren und Signalverarbeitungsmethoden untersucht. HF-Leistungsverstärker in Mobilfunk- Basisstationen, die mit intelligenten Algorithmen und neuartigen Architekturen ausgestattet werden, haben alleine in der Steiermark ein Energieeinsparungspotential von über 21 Millionen kWh pro Jahr, was dem Jahresstromverbrauch von zirka 4900 3-Personen- Haushalten entspricht. Ziel des 2-jährigen Projekts GreenPArk ist die Realisierung solcher Algorithmen, um das Einsparungspotential für die Steiermark nutzbar zu machen. 

Partners: 
Institut für Signalverarbeitung und Sprachkommunikation
Funding Program: 
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung Wissenschaft und Forschung, Geschäftsstelle des Zukunftsfonds, A3 (Österreich)
Research Area: 
Duration: 
2010 - 2012
Contact: