Signal Processing and Speech Communication Laboratory
homestudent projects › Implementierung eines Beschallungssystems bestehend aus 4 nachführbaren parametrischen Lautsprecherarrays

Implementierung eines Beschallungssystems bestehend aus 4 nachführbaren parametrischen Lautsprecherarrays

Status
Finished
Type
Student Project
Seminar Type
Audio Signal Processing, Seminar (3 SE)
Announcement date
11 Mar 2014
Mentors
Research Areas

Es soll ein Beschallungssystem bestehend aus 4 parametrischen Lautsprecher und Tiefensensoren implementiert werden. Da diese Lautsprecher eine extreme Richtwirkung besitzen, müssen sie dem Hörer nachgeführt werden. Dies geschiet einerseits über motorbetriebene Nachführungseinheiten (bereits vorhanden), sowie eines Körper- und Kopftrackings via Tiefensensoren (Microsoft Kinect). Um eine vollständige Abdeckung der azimutalen Ebene zu erreichen, muss mit mindestens 4 Lautsprechern und 2 Tiefensensoren gearbeitet werden

Aufgabenbereiche:

  • Arbeit an Technologie basierend auf parametrischen Lautsprecherarrays und Tiefensensorinformationen

  • Erweiterung des 2-kanaligen Systems auf 4 Lautsprecher

  • Objektive und subjektive Evaluierung des Systems

  • Vergleich zu dem bestehenden 2-kanaligen System